Hans D. Baumeister

Hans D. Baumeister

WLAN im ICE

Schon klasse: auf bestimmten Strecken hat man im ICE WLAN Anschluss; da wir T-Mobile für unsere UMTS-Karten nutzen, ist die Verwendung eines Telekom WLAN Accesspoint im Vertrag inklusive.

Leider schafft es die Bahn nicht, eine stabile Verbindung herzustellen. Ständig bekomme ich - trotz bestehender und eingeloggeder Verbindung (Emails gehen z.B. raus) immer wieder Fehlermeldungen dieser Art:

ICE_WLAN_Datanotavailable

Das ist, wenn man sich überhaupt in den Accesspoint einloggen kann, das hier ist auch nicht selten:

ICE_WLAN_ERROR

Wie gut, dass ich wenigstens nicht dafür bezahlen muss und als Alternative noch immer den UMTS-Zugang habe!

Auch nett ist dieser Fehler, der auftrat, nachdem ich die Zugangsdaten eingegeben hatte:

ICE_WLAN_Error2

komischerweise steht die Verbindung trotzdem…
Wenigstens ist hier Telekom-CI in Form der farbigen Überschrift zu finden.

Tja, WLAN ist halt Hightech und erst seit kurzem überhaupt erforscht. Zumindest bei der Telekom.

blog comments powered by Disqus