Hans D. Baumeister

Hans D. Baumeister

“Aus Witterungsbedingten Gründen...” oder: was passiert erst bei Regen?

Der Zug in dem ich jetzt sitze, von Karlsruhe nach Basel, hatte eine "witterungsbedingte Verspätung" von 10 Minuten... ich frage mich: was ist derzeit das Problem mit der Witterung, dass ein ICE 10 Min. zu spät kommt??? Was passiert dann erst bei Regen?

Natürlich mal wieder: "die Wagen 31..38 sind verkehrt herum gereiht, die Erste Klasse ist am Anfang und Ende des Zuges". Okay, kein Problem, mein Wagen 28 war sowieso für das Ende des Zuges vorgesehen. Was war tatsächlich? Die Wagen 21..28 waren verkehrt gereiht. Natürlich ergab das ein Wahnsinnsgerenne...

Ich hatte das in Karlsruhe schon einmal; beim heutigen Stand der Technik frage ich mich, wie es überhaupt möglich ist, einen solchen Fehler zu machen. Anders gefragt: wenn die Bahn nicht einmal weiss in welcher Reihenfolge ihre Wägen stehen, was wissen sie sonst nicht über ihre Züge?
blog comments powered by Disqus