Hans D. Baumeister

Hans D. Baumeister

Neue Methode um Geld zu machen

Wenn man viel Bahn fährt, erlebt man so einiges - nicht nur mit dem Transportmittel, sondern auch mit den anderen Fahrgästen.

Ich fahre schon lange Bahn auf den meisten Strecken, aber das heutige “Highlight” ist mir in den vielen Jahren noch nicht widerfahren:

Es ging um einen Sitzplatz, der scheinbar frei war, neben einem Herrn der eine Reservierung für seinen und für den leeren Platz hatte, sowie einem anderen Herrn, der herausfinden wollte ob er nun da sitzen könne oder nicht.

Das Fazit: der Herr mit der Reservierung hatte tatsächlich eine Doppelreservierung gemacht; in einem Wagen saß er und hielt den 2. Platz frei, in einem anderen Wagen seine Frau (die möglicherweise auch den 2. Sitz freihielt).

Da bot er dem wartenden Herrn doch glatt den zweiten Platz gegen Geld an… sehr zum Amüsement des Zugbegleiters, der zufälligerweise daneben stand.

Auch ihm war so etwas noch nicht untergekommen...
blog comments powered by Disqus